Fruchtfolge
Kunstwiesen die älter als sechs Jahre sind (Hauptnutzungsjahre) gelten als Naturwiesen und werden in der Fruchtfolgevariante 2 «Anzahl Kulturen und Flächenanteile von Kulturen», nicht mehr berücksichtigt. Eine Verlängerung durch Neuansaat ist nicht möglich. (KIP- Richtlinien, Seiten 8.- 12.)